Bannerbild German Brest Group - Newsroom

Newsroom der German Breast Group

In unserem Newsroom finden Sie Aktuelles rund um die German Breast Group. Zusätzlich bieten wir Ihnen in diesem Bereich Bildmaterial und Informationen zu unseren Veranstaltungen. Als Überblick unserer Forschungstätigkeiten stehen zudem unsere Annual Scientific Reports hier für Sie zum Download bereit.

 
  • 04.12.2017  Mamma Mia! Patientenkongress in Frankfurt

    Mamma Mia! Patientenkongress am 4. Februar 2018 (Weltkrebstag) im Kap Europa, Frankfurt/M.

  • 26.09.2017  GBG Jahrestreffen 2018 - Save the Date

    GBG Jahrestreffen 2018 - Save the Date

    Das GBG Jahrestreffen 2018 findet vom 8. bis 9. März 2018 in Frankfurt Airport (Neuer Veranstaltungsort) statt.

  • 25.09.2017  AGO State of the Art Meeting 2018

    AGO State of the Art Meeting 2018

    Das AGO State of the Art Meeting 2018 findet am 10. März 2018 in Frankfurt Airport Sheraton (neuer Veranstaltungsort) statt.

  • 17.08.2017  Effect of BRCA1/2 Status on Response to Neoadjuvant Carboplatin in TNBC

    Unser Paper zur Mutationsanalyse im Geparsixto-TNBC-Arm wurde in den ASCO-News besprochen.

  • 05.07.2017  PALOMA-3 Results published

    Palbociclib Combined with Fulvestrant in PremenopausalWomen with Advanced Breast Cancer and Prior Progression on Endocrine Therapy: PALOMA-3 Results

  • 13.04.2017  Gewinner des Young Investigator Award

    Gewinner des Young Investigator Award

    Wir gratulieren dem Gewinner des Young Investigator Award 2017, Dr. med. André Hennigs aus Heidelberg

  • 06.04.2017  Erste Ergebnisse der INSEMA-Studie publiziert

    Dier ersten Ergebnisse der Intergroup-Sentinel-Mamma (INSEMA) Studie wurde in der Zeitschrift Geburtshilfe Frauenheilkunde veröffentlicht.

  • 29.03.2017  Buchempfehlung: Babybauch und Chemoglatze

    Buchempfehlung: Babybauch und Chemoglatze

    Die Schwangerschaft – eine Zeit, in der neues Leben beginnt. Doch was passiert, wenn zeitgleich etwas Tödliches im Körper wächst?

  • 15.03.2017  Annual Scientific Report 2016

    Unsere Annual Scientific Reports bieten hier einen kompakten Überblick über die Ergebnisse laufender Studien, wichtige Vorträge und Forschungsposter unserer Mitglieder. Auch Aufbau und Tätigkeiten der German Breast Group sind hier kurz dargestellt. Hier können Sie unseren aktuellen Annual Scientific Report sowie die Reports vergangener Jahre lesen und herunterladen.

  • 10.03.2017  Vorträge Jahrestreffen 2017

    Wir freuen uns, Ihnen die Vorträge der GBG-Jahrestreffen vom 2.&3. März 2017 zu Verfügung stellen zu können.

  • 08.03.2017  Vorträge AGO-Mamma State of the Art 2017

    Wir freuen uns Ihnen die Vorträge der AGO Leitlinientagung vom 4.3. 2017 als Videomittschnitte präsentieren zu können.

  • 03.02.2017  How Much Information Do We Really Need After Neoadjuvant Therapy for Breast Cancer?

    Prof. Loibl and Prof. Denkert discuss "How Much Information Do We Really Need After Neoadjuvant Therapy for Breast Cancer?" in the current JCO Editorial.

  • 31.01.2017  Young Investigator Award

    Young Investigator Award

    Die GBG vergibt einen Reise zum ESMO in Madrid in 2017 für junge Wissenschaftler. Bewerbung ab sofort möglich.

  • 08.12.2016  The Lancet - Breast Cancer Series 2016

    The introduction of targeted therapies has profoundly changed the course of some subtypes of breast cancer—but many challenges remain. The Lancet’s 2016 Series on breast cancer discusses the most recent advances in the three most common breast cancer subtypes. The first pair of papers focus on the treatment of advanced oestrogen-receptor-positive and HER2-positive breast cancers, while the third describes how an improved understanding of molecular alterations in the heterogeneous and hard-to-treat triple-negative breast cancer may lead to more refined and more effective therapy. http://www.thelancet.com/series/breast-cancer-2016

  • 24.11.2016  Offene Stellen

    Offene Stellen

    Zurzeit suchen wir einen Clinical Data Manager (m/w) und einen Clinical Trial Coordinator (m/w). Die einzelnen Stellenbeschreibungen finden Sie in unserem Karriere-Portal.

  • 21.11.2016  GBG 75 - INSEMA

    Am 14. November 2016 wurde Amendment 4 Teil 1 der INSEMA Studie live geschaltet. Wir wünschen Ihnen einen guten Start.

  • 08.11.2016  Tailored, Dense-Dose Chemotherapy for Early Breast Cancer Does Not Result in Significant Improvement in Recurrence-Free Survival

    Among women with high-risk early breast cancer, the use of tailored dose-dense chemotherapy compared with standard adjuvant chemotherapy did not result in a statistically significant improvement in breast cancer recurrence-free survival, and nonhematologic toxic effects were more frequent in the tailored dose-dense group, according to a study appearing in the November 8 issue of JAMA.

  • 11.10.2016  BIG Research in Focus - Issue 5, October 2016

    Immunotherapy for breast cancer: what does the future hold

    In dieser Ausgabe, vorgestellt von Fabrice André (Institut Gustave Roussy, Villejuif, Frankreich), tauschen führende Forscher ihre Ansichten über die mögliche Rolle von Immuntherapien bei Brustkrebs und über unser gegenwärtiges Verständnis der Immunantwort auf diese Krankheit aus. Darüber gibt ein Interview von Prof. Gabriel N. Hortobagyi (The University of Texas MD Anderson Cancer Center, USA) einen Einblick in die transatlantischen Bemühungen, den Bereich der Immuntherapien schneller voranzutreiben.

  • 01.08.2016  GAIN 2 – Amendment 3 – neoadjuvanter Behandlungarm ist geöffnet

    GAIN 2 – Amendment 3 –  neoadjuvanter Behandlungarm ist geöffnet

    Am 01. August 2016 wurde Amendment 3 der Gain 2 Studie live geschaltet. Es beinhaltet die Öffnung für den neoadjuvanten Behandlungszweig. Zur Erreichung des Rekrutierungsziels (2.886 Patienten) wird die Studie bis QIV 2017 für den Einschluss von Patientinnen geöffnet bleiben.

  • 14.07.2016  PenelopeB – 50% Rekrutierungsziel erreicht

    PenelopeB – 50% Rekrutierungsziel erreicht

    Am 07. Juli 2016 wurde die 550. Patientin am Krankenhaus Hietzing Wien / Prof. Dr. Sevelda in die PenelopeB Studie randomisiert. Damit wurden 50% der Gesamtrekrutierung erreicht.

Kontakt

GBG Forschungs GmbH

+4961027480-0

+4961027480-440

E-Mail: nfgbgd



GBG Forschungs GmbH
Martin-Behaim-Str. 12 | 63263 Neu-Isenburg | Fax +49 6102 7480-440

+49 6102 7480-0 | nfGBGd