Bannerbild German Brest Group - Newsroom

Veröffentlichungen zur German Breast Group

Unsere Mitglieder veröffentlichen wissenschaftliche Publikationen in medizinischen Fachblättern und Beiträge in weiteren Zeitschriften. Zudem berichten Medien über unsere Veranstaltungen und unsere Forschungen.

Auf dieser Seite haben wir eine Auswahl von Links zu Veröffentlichungen über die German Breast Group sowie zu Beiträgen unserer Mitglieder zusammengestellt.

best practice onkologie - Interview mit G. von Minckwitz über die GBG

Krebstherapie bei Schwangeren? - Experten machen Mut

Kann man eine Frau, die während der Schwangerschaft an Krebs erkrankt, mit Zytostatika behandeln, ohne dem Kind im Mutterleib zu schaden? Aktuelle Studiendaten und ein Expertenkonsens stützen dieses Vorgehen, wenngleich zu den langfristigen Folgen derzeit noch wenig bekannt ist. [Elke Oberhofer, Krebstherapie bei Schwangeren? Experten machen Mut, Im Focus Onkologie. 2015;18(12), S. 12-17]

Lesen Sie den vollständigen Artikel.

Im Focus Onkologie. 2015;18(12) :12-7; Mit freundlicher Genehmigung von Springer Medizin; (c) Springer Medizin Verlag GmbH 2015

SABCS 2015 - Gunter von Minckwitz talks about the top highlights of his paper on GeparSixto

Gunter von Minckwitz, MD about the Early Survival Analysis of GeparSixto (Abstact S2-05).

See the full video.

BMBC-Studie: Posterpreise 2015

Die BMBC (Brain Metastases in Breast Cancer Network Germany) Registerstudie soll dazu beitragen, prospektiv und retrospektiv Daten zu Erkrankungsverläufen von Patientinnen mit Hirnmetastasen eines Mammakarzinoms zu erheben. Darüber hinaus sind wissenschaftliche Projekte geplant, die dazu beitragen sollen, die Ursachen für die Entstehung von Hirnmetastasen bei einer Brustkrebserkrankung besser zu verstehen.

Frau Dr. Elena Laakmann und Frau V. Scriba (Doktorandin) vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf haben mit Ihrem Poster "Hirnmetastasierungsmuster beim metastasierten Mammakarzinom in Abhängigkeit von der Tumorbiologie: Subanalyse im Rahmen des BMBC Registers" im Oktober den von der AGO TRAFO gestifteten Posterpreis gewonnen. 

Außerdem freuen wir uns darüber, dass das Poster "Brain Metastases in Breast Cancer Network Germany (BMBC, GBG 79): Multicentric, retro- and prospective collection of patient data and biomaterial from breast cancer patients with brain metastases" den Posterpreis beim "Annual Brain Metastases Research and Emerging Therapies Meeting" in Marseille (2.-3. Oktober 2015) erhalten hat. Das Poster finden Sie hier.

Kontakt

GBG Forschungs GmbH

+4961027480-0

+4961027480-440

E-Mail: nfgbgd



GBG Forschungs GmbH
Martin-Behaim-Str. 12 | 63263 Neu-Isenburg | Fax +49 6102 7480-440

+49 6102 7480-0 | nfGBGd