Bannerbild German Brest Group

Buchempfehlung: Babybauch und Chemoglatze

29.03.2017

Buchempfehlung: Babybauch und Chemoglatze

Die Schwangerschaft – eine Zeit, in der neues Leben beginnt. Doch was passiert, wenn zeitgleich etwas Tödliches im Körper wächst?

Erzählung einer 33-jährigen Mutter, die in ihrer Schwangerschaft eine furchtbare Diagnose erhält. Ein aggressiver Krebs wächst in ihrer Brust. Kann das Wachstum gestoppt werden? Denn gestreut hat der Krebs bereits…
Sie entschließt sich zu einer Chemotherapie, denn sie will leben – und ihr Kind soll es auch. Ein unvorstellbar schwieriger Weg voller Höhen und Tiefen beginnt. Aber auch eine Zeit voller Nähe – Nähe zu ihrem ungeborenen Kind.

Eine wahre Geschichte, die Mut machen soll.

Babybauch und Chemoglatze
autobiographischer Roman von Sandra Röpe
Paperback, 208 Seiten, 14,95 €
ISBN 978-3-8370-7020-0

Weitere Informationen erhalten Sie auf dieser Website

News

  • 15.10.2018 GBG Research at ESMO

    Data of several GBG trials and translational research projects will be presented at the upcoming ESMO 2018 Congress, which will take place from 19 to 23 October in Munich, Germany.

    Mehr ...
  • 11.10.2018 BIG newsletter no 9 is out

    We’re delighted to announce that the BIG newsletter BIG Research in Focus, Issue 9 is out and has been published on BIG’s website.

    Mehr ...
  • 27.09.2018 GBG-Jahrestreffen - Save the Date

    GBG-Jahrestreffen - Save the Date

    Das GBG Jahrestreffen 2019 wird am 14. & 15. März 2019 in Niederrad Frankfurt am Main stattfinden.

    Mehr ...
  • 27.09.2018 Paper of the month: models for pCR

    Paper of the month: models for pCR

    A statistical research study that aimed to develop an empirical model for predicting the magnitude of the treatment effects on survival endpoints based on the treatment effects on pathological complete response (pCR) has been published in the Contemporary Clinical Trials.

    Mehr ...

GBG Forschungs GmbH
Martin-Behaim-Str. 12 | 63263 Neu-Isenburg | Fax +49 6102 7480-440

+49 6102 7480-0 | nfGBGd