Bannerbild German Brest Group - Studien

GeparOcto (GBG 84)

GeparOcto

Eine randomisierte Phase III-Studie zum Vergleich zweier dosisdichter, dosisintensivierter Therapieansätze (ETC und PM (Cb)) für die neoadjuvante Behandlung von Hochrisikopatientinnen mit primärem Brustkrebs.

 
 

Aktuelles

Status: Studie rekrutiert.

Design

Dies ist eine multizentrische, prospektive, randomisierte, offene Phase III-Studie mit zwei verschiedenen dosisdichten, dosisintensivierten Ansätzen für eine neoadjuvante Therapie bei Patienten mit unbehandeltem Hochrisiko-Brustkrebs im Frühstadium.

Patienten werden zu einer der beiden folgenden Behandlungsarme randomisiert:

ETC-Arm:

  • Epirubicin 150 mg/m² alle 2 Wochen für 3 Zyklen gefolgt von
  • Paclitaxel 225 mg/m² alle 2 Wochen für 3 Zyklen gefolgt von
  • Cyclophosphamid 2000 mg/m² alle 2 Wochen für 3 Zyklen.

oder
PM(Cb)-Arm:

  • Paclitaxel 80 mg/m² 18 Mal wöchentlich gleichzeitig mit
  • NPLD (Myocet®) 20 mg/m² 18 Mal wöchentlich gleichzeitig mit
  • Carboplatin AUC 1.5 18 Mal wöchentlich (nur für Patienten mit triple-negativem Brustkrebs).
Die Ein- und Ausschlusskriterien, sowie detailliertere Informationen zum Studiendesign erhalten Sie im Kurzprotokoll auf der Unterlagen-Liste.

Unterlagen

Folgende studienbezogene Unterlagen stehen hier als Download zur Verfügung:

Berechtigte und angemeldete Benutzer können hier weitere interne Dokumente abrufen. Haben Sie bereits einen Login? Dann melden Sie sich hier an.

Kontakt

gprctgrmnbrstgrpd
Fax: +4961027480440

Projektmanagement
Konstantin Reißmüller
Tel: +4961027480438
knstntnrssmllrgbgd

Projektassistenz
Cornelia Lippmann
Behric Altenbrandt

Monitoring
Udo Pfeil
Tel.: +4961027480421
dpflgbgd

Kontakt

gprctgbgd
Fax: +4961027480440

Projektmanagement
Konstantin Reißmüller

GBG Forschungs GmbH
Martin-Behaim-Str. 12 | 63263 Neu-Isenburg | Fax +49 6102 7480-440

+49 6102 7480-0 | nfGBGd